Controller (m/w/d) - Schwerpunkt Behindertenhilfe

in Vollzeit oder alternativ in Teilzeit (30 Std./ Woche)

Aktuell ist dieser Job nicht vakant – jetzt Job-Newsletter eintragen und informiert werden, sobald ein Job vakant wird

Job-Newsletter anmelden

Mit Ihnen kann man rechnen? Sie behalten stets die Kontrolle über Daten und Zahlen und nehmen es auch mit der Menschlichkeit sehr genau. Im in- und externen Informationsaustausch sind Sie eine gefragte Quelle des Wissens und ein hilfreicher Ansprechpartner. Kollegen und Computer verstehen Sie gleichermaßen und arbeiten gerne im Team. Dabei haben Sie schon mehrfach bewiesen, dass Sie selbständig und effektiv arbeiten können.  Auch auf uns können Sie zählen: Neben einer angemessenen Bezahlung bieten wir eine attraktive Altersvorsorge, familienfreundliche Arbeitszeiten sowie zahlreiche Mitarbeiter-Extras wie Fortbildung und Sonderkonditionen im Handel. Hört sich unterm Strich gut an? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • TOP-Arbeitgeber 2021 (Focus)
  • Umfangreiches Angebot an internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (aktueller Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)

 

Worauf Sie sich freuen können
  • Eine vielfältige Tätigkeit ab dem 15.09.2021 in Vollzeit oder alternativ in Teilzeit (30 Std./ Woche)
  • Betriebswirtschaftliche Beratung und Unterstützung sowie regelhaftes Reporting für die Budgetverantwortlichen der Behindertenhilfe
  • Analyse und Steuerung eines neuen Leistungsgefüges nach Bundesteilhabegesetz (BTHG)
  • Weiterentwicklung und Ausbau des vorhandenen Berichtswesens mit fachlich-qualitativen Kennzahlen und zur Steuerung von strategischen Prozessen (z.B. Kostensicherung, Vertragsmanagement und Personaleinsatz)
  • Automatisierung der Berichterstattung durch Konfigurationsarbeiten an den Datenbanken
  • Kollegiales Arbeiten im Controllingteam mit gegenseitiger Förderung und Unterstützung
Worauf wir uns freuen
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen/Finanzen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im oben beschriebenen Tätigkeitsbereich
  • Praxiserfahrung in der Eingliederungshilfe oder ambulanten Pflege
  • Gute Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung, insbesondere SGB V, IX, XI, XII, BTHG
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte, wünschenswerte Kenntnisse in Vivendi, SAP-CO, Kosy Enterprise
  • Ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen
  • Durchsetzungsstärke, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Sorgfältigkeit, ausgeprägte Eigeninitative sowie Flexibilität
  • Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen in der Beratung von Kollegen (m/w/d), hinsichtlich wirtschaftlicher Steuerung

Wer wir sind

Die St. Augustinus Gruppe zählt mit rund 5 600 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören 14 Tochterunternehmen - Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien.

Anke Thelen, Leiterin Controlling
St. Augustinus Gruppe
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.